Sommerferienrückblick – Halbzeit

Die ersten drei Ferienwochen standen unter dem Motto „Eine Reise um die Welt“. Dabei gab es eine afrikanische, eine indische und eine australische Woche mit passenden Angeboten und landestypischen Mittagsgerichten.

Der erste Ausflug der Ferienkinder führte in „afrikanische Welt“ des Naturkundekabinett Waldenburg. Der Tag startete mit einem ausgiebigen Frühstücks-Picknick vor dem Museum. Im Rahmen des anschließenden Rundgangs gab, es neben interessanten Exponaten und einer tollen Schatzsuche, auch die Möglichkeit zur Gestaltung afrikanischen Schmuckes und landestypischer Masken.

Waldenburg-museum-1024x758 in Sommerferienrückblick - Halbzeit Waldenburg-museum2-1024x768 in Sommerferienrückblick - Halbzeit

 

Neu im Ferienprogramm, welches die Jugendeinrichtung in Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeiterin der Tännichtschule gestaltete, waren die Aufnahme landestypischer Begrüßungsdialoge -in der jeweiligen Landessprache – im hauseigenen Tonstudio.

Landestypische-begruessung-aufnahme-tonstudio-1024x758 in Sommerferienrückblick - Halbzeit

Die Recherche, Übersetung sowie das Einsprechen übernahmen dabei die Teilnehmer selbständig.

Eine tolle Erfahrung für alle Kinder und Jugendlichen. Die Aufnahmen gibt es in Kürze auf der Homepage unter www.jugendclub-meerane.de zu hören.

 

 

 

In der indischen Ferienwoche durften sich die Teilnehmer Henna-tatoos-1024x745 in Sommerferienrückblick - Halbzeiteigene, künstliche Henna-Tatoos aufbringen. Auch mit der “landestypischen Garderobe” beschäftigte man sich im Jugendclub.

So gestalteten die Mädchen sehr liebevoll indische Gewänder und gestalteten außerdem bunte Mandalas. Weiterhin kochte man gemeinsamen einen indischen Eintopf. Auch eine indische Begrüßung wurd in dieser Ferienwoche im Tonstudio eingesprochen und aufgenommen.

Den Ausklang dieser Woche bildete eine kleine Beachparty.

Artikelbild-beachparty in Sommerferienrückblick - Halbzeit

Auch wenn das Wetter nicht ganz mitspielte gab es jede Menge Spaß und Unterhaltung. Das Organisationsteam der Ferienkinder-/Jugendlichen plante den Nachmittag weitestgehend selbständig. So dekorierte man kurzerhand die Räumlichkeiten des Jugendclub „Beverly Hill’s“ sommerlich und schaffte so ein ganz besonderes Strandflair. Weiterhin gab eine kleine alkoholfreie Cocktailbar, welche kühle Drinks für Eltern und Gäste bereit hielt. Auch die Begrüßung sowie die Vorstellung, der in der Ferienwoche gestalteten, indischen Gewänder übernahmen die Jugendlichen selbst. Der Tag klang mit einem gemeinsamen Grillabend aus.

IMG 20190726 082915 693-1024x1024 in Sommerferienrückblick - HalbzeitDie dritte Woche war, ganz wie in Australien, heiss. So konnten endlich die geplanten Badeausflüge in das Sommerbad Glauchau durchgeführt werden.

Mitte der Woche ging es zum Paddeln auf den Stausee Oberwald. Die dritte Ferienwoche verspricht ebenfalls einen sommerlichen Ausklang mit einer Wasserbombenschlacht.

Weitere Informationen zu Angeboten in den Ferien unter www.jugendclub-meerane.de