“Meeraner Tonie” erobert erneut Kitas und Horte

Der zweite “Meeraner Tonie” ist geboren und wird in den kommenden Tagen an die Kindereinrichtungen der Stadt verteilt. Wir waren u. a. bei der Geschichtenauswahl sowie der Flyergestaltung als Projektpartner erneut dabei.


“Meeraner Tonie”

Das Besondere am “Meeraner Tonie”: Die kleinen Geschichten und Märchen, die zu hören sind, wurden von Mitgliedern Meeraner Vereine und engagierten Bürgerinnen und Bürgern vorgelesen. Die Aufnahmen entstanden im hauseigenen Tonstudio des Jugendclub „Beverly Hill’s“ e. V. Meerane, und alle Vorleser waren mit viel Freude und Begeisterung dabei.

Durch die Projektarbeit im Rahmen von ‚Ein Quadratkilometer Bildung Meerane‘ der Freudenberg Stiftung konnte das Tonie-Projekt umgesetzt werden. So soll allen Kindern mehr Lust auf das Vorlesen gemacht werden. Als Mitstreiter waren die Stadtverwaltung Meerane, die Bibliothek Meerane sowie der Jugendclub “Beverly Hill’s” e. V. am Projekt beteiligt.

„Ein Quadratkilometer Bildung“ Meerane

Meerane ist seit 2019 Programmort von „Ein Quadratkilometer Bildung“ der Freudenberg Stiftung. „Kein Kind, kein Jugendlicher geht verloren“, lautet das Leitziel. Durch den Aufbau lokaler Bildungsnetzwerke sollen gerechte Bildungschancen für alle Kinder und Jugendlichen ermöglicht werden.

Km2-Logo Meerane-300x88-1 in Meeraner Tonie erobert erneut Kitas und Horte  Stiftungslogo in Meeraner Tonie erobert erneut Kitas und Horte