Ferien: “Backen, Basteln, Werkeln, Posen”

In der Ferienwoche betätigten wir uns mit dem Teilnehmer *innen kreativ und fertigten Baumscheiben als Dekorationsmittel an. Mit einem Bastel-Lötkolben wurden großartige Motive eingebrannt. Für alle Kinder und Jugendlichen war es das Erste Mal, das sie mit einem Lötkolben kreativ arbeiteten.

Das Thema „digitale Medien/Medienbildung“ wurde ebenfalls als Bestandteil des Ferienprogramms eingebaut. So lernten die Kinder und Jugendlichen die Funktionsweise eines Greenscreens und die Arbeit mit einem Tablet kennen. Dabei spielte für die Gestaltung von Fotomontagen/kollagen die Sensibilisierung zum Thema Bildrechte und Bildmanipulation eine wichtige Rolle. Das Projekt ist auf Nachhaltigkeit angelegt und soll fortlaufend angeboten werden können.

Die Kinder wurden zu diesen Ferientagen in der Jugendeinrichtung vollumfänglich betreut und verpflegt. Dabei achteten wir auf eine gesunde Ernährung (z. B. ausreichend Obst) und ein ausgewogenes Mittagsangebot. Für die Betreuung standen uns zwei ehrenamtliche Mitarbeiter *in sowie eine Fachkraft zur Verfügung.